2. Theaterabend

28.10.2017, Dotternhausen

„Die (k) nackigen Landfrauen!“ kommen in die Festhalle
Ortsgruppe Dotternhausen des Schwäbischen Albvereins setzt Theatertradition fortfoto-theatergruppe-2017
Die Theatergruppe probt wieder eifrig unter der Leitung von Ilse Ringwald für ein neues Stück. An zwei Tagen wird es zur Aufführung kommen: Samstag 21. Oktober und Samstag 28. Oktober 2017. Gespielt wird jeweils in der Festhalle in Dotternhausen, Beginn 19:00 Uhr, Saalöffnung 18:00 Uhr.

Im Lustspiel von Autorin Jasmin Leuthe dreht sich alles um die „(k) nackigen Landfrauen“.

9 Akteure sorgen für Heiterkeit und Turbulenzen:
Die drei Freundinnen Mariele, Mathilde und Vroni kommen aus einem Wellness-Wochenende zurück und werden von ihren Ehemännern bereits sehnsüchtig erwartet.
Als sie erzählen, dass sie dort von dem bekannten Fotografen Rocco Papparazzo als Models entdeckt wurden, ernten sie von den Göttergatten nur Hohn und Spott. Auch die verschrobene Nachbarin Frieda schaut auf eine Stippvisite vorbei und hält mit ihrer Meinung nicht hinterm Berg.
So angestachelt wollen die Frauen natürlich ihr Bestes geben, als Rocco Papparazzo samt seiner überkandidelten Assistentin Trixi dann tatsächlich zum Shooting anreist. Durch ein Missverständnis eskaliert die Situation und gipfelt auf aberwitzige Weise …!

Bei diesem kurzweiligen und unterhaltsamen Schwank, gespickt mit viel Humor und einem Schuss Erotik darf wieder herzhaft gelacht werden. Lachen ist ja bekanntlich gesund und die Darsteller freuen sich auf viele Zuschauer.

Karten gibt es im Vorverkauf bei Bäckerei Milles Dotternhausen und Filialen Dormettingen, Schörzingen und Weilstetten sowie Volksbank Zweigstelle Dotternhausen.
Auch telefonische Kartenvorbestellung ist möglich unter Tel. 07427/8254.

Uhrzeit:
19:00

Ort:
Festhalle Dotternhausen
Festhallenstr. 12
Dotternhausen


Lade Karte....
zur Übersicht